Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. 


Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Startseite

Letzter Spieltag der Saison 2019

Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. blickt auf das Wochenende. Die I. und II. Mannschaft werden zum letzten Mal in der Saison 2019 um Holz und Punkte kegeln. Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. wünscht seinen Spielern und Fans „Gut Holz“.

Samstag, 31.08.2019 | 16:30
14. Spieltag der Landesliga
1. PKV 1969 Siebigerode I - 1. PKV Annarode I

Die I. Mannschaft kegelt am Samstag, dem 31.08.2019 | 16:30 am 14. Spieltag der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter gegen den 1. PKV Annarode I. Das Team zeigte zwei Seiten am letzten Wochenende. Die Erste war am Freitag gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode II mit 399 Holz schwach, aber am Samstag gegen die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I mit 413 Holz stark. Das Team gewann die Spiele und buchte durch die Siege vier Punkte. Die Erste ist nach 13 Siegen in 13 Spielen mit 26 Punkten und 5509 Holz auf dem ersten Platz. Das Team hat damit einen Durchschnitt von 423,77 Holz/Spiel. Der 1. PKV Annarode I ist nach 11 Siegen in 13 Spielen mit 22 Punkten und 5335 Holz auf dem zweiten Platz. Das gegnerische Team hat damit einen Durchschnitt von 410,38 Holz/Spiel. Es ist dadurch zwischen der I. Mannschaft und dem 1. PKV Annarode I eine recht große Differenz von vier Punkten und 174 Holz. Die Erste war im Stadion am Schneckenreiter mit 401 und 399 Holz schwach, aber in der Regel mit 448, 422, 425, 441 und 439 Holz stark. Das Team erzielte damit 2975 Holz in sieben Spielen und hat einen Durchschnitt von starken 425,00 Holz/Spiel und muss seine Stärke auch im Spiel der Spiele im Platzbahnkegeln zeigen. Der 1. PKV Annarode I kegelte schon am fünften Spieltag der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter. Das gegnerische Team war mit 395 Holz schwach. Die Erste muss im Spiel der Spiele im Platzbahnkegeln gegen den 1. PKV Annarode I eine starke Mannschaftsleistung erzielen, um zu gewinnen und durch den Sieg zwei Punkte zu buchen und dadurch die Landesliga ohne Punktverlust abzuschließen. Das letzte Mal war das vor sechs Jahren. Die I. Mannschaft kegelte am Samstag, dem 31.08.2013 | 16:30 am 14. Spieltag der Landesliga 2013 im Stadion am Schneckenreiter gegen den 1. PKV Annarode I. Das Team gewann damals mit 452:423.

Samstag, 31.08.2019 | 16:30
14. Spieltag der Landesliga
TSV Benndorf 1884 I - 1. PKV 1969 Siebigerode II

Die II. Mannschaft kegelt am Samstag, dem 31.08.2019 | 16:30 am 14. Spieltag der Landesliga gegen den TSV Benndorf 1884 I. Das Team steht damit vor einem schweren Spiel. Die Zweite ist nach vier Siegen in 13 Spielen mit acht Punkten und 4937 Holz auf dem sechsten Platz und hat vier Holz weniger als der fünftplatzierte TSV Benndorf 1884 I und 15 Holz mehr als der siebtplatzierte VdP Helbra 1950 I. Das Team steht damit leider weiter im Abstiegskampf. Die II. Mannschaft kegelte am zweiten, vierten, sechsten, 10. und 12. Spieltag der Landesliga auf einer gegnerischen Bahn. Das Team erzielte in Helbra mit 356 Holz, in Ziegelrode mit 382 und 389 Holz, in Hergisdorf mit 378 Holz und in Annarode mit 376 eher schwache Teamleistungen. Der TSV Benndorf 1884 I ist nach vier Siegen in 13 Spielen mit acht Punkten und 4941 Holz auf dem fünften Platz. Das gegnerische Team steht damit auch im Abstiegskampf. Der TSV Benndorf 1884 I kegelte am ersten, dritten, fünften, sechsten, neunten und 11. Spieltag der Landesliga auf seiner Bahn und gewann gegen den VdP Helbra 1950 I mit 398:394, den PKV Grün-Weiß Ziegelrode II mit 386:364 und die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I mit 400:353, aber verlor gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode I mit 372:388, den 1. PKV Annarode I mit 386:408 und die I. Mannschaft mit 360:409. Das gegnerische Team erzielte in diesen Spielen eher schwache Teamleistungen. Der VdP Helbra 1950 I kegelt beim PKV Grün-Weiß Ziegelrode I.

Wenn....

  • die II. Mannschaft beim TSV Benndorf 1884 I gewinnt,
  • die II. Mannschaft beim TSV Benndorf 1884 I unentschieden kegelt und der VdP Helbra 1950 I beim PKV Grün-Weiß Ziegelrode I verliert,
  • die II. Mannschaft beim TSV Benndorf 1884 I und der VdP Helbra 1950 I beim PKV Grün-Weiß Ziegelrode I unentschieden kegeln und die Zweite höchstens 14 Holz weniger als der VdP Helbra 1950 I erzielt,
  • die II. Mannschaft beim TSV Benndorf 1884 I und der VdP Helbra 1950 I beim PKV Grün-Weiß Ziegelrode I verlieren und die Zweite höchstens 14 Holz weniger als der VdP Helbra 1950 I erzielt,

....schließt sie die Landesliga 2019 auf einem Nichtabstiegsplatz ab.

Die Zweite muss alles in allem vom Anfang bis zum Ende eine starke Mannschaftsleistung erzielen.

Sonntag, 01.09.2019 | 11:00
Einzelkreismeisterschaft in Helbra

Am Sonntag, dem 01.09.2019 | 11:00 ist die Einzelkreismeisterschaft in Helbra. Der Einzelkreismeister der Kreisklasse 2018 (Marcel Voigt vom KC Oberhütte e.V.) und die 29 durchschnittsbesten Kreisligaspieler mit mindestens acht Spielen in der Saison 2019 haben sich qualifiziert und können teilnehmen. Ein Spieler des 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. (Frank Petermann mit 71,00 Holz/Spiel | 10 Spiele) konnte sich qualifizieren. Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. wünscht seinem Spieler und seinen Fans „Gut Holz“.

Gut Holz

September 2019
M T W T F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Kreisliga Staffel A

Kreisliga Staffel B

Mannschaftspokal

Supercup

Anmeldung