Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. 


Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Startseite

1. PKV 1969 Siebigerode e.V. ist zum 27. Mal Mannschaftslandesmeister

Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. blickt auf das Wochenende. Die I. und II. Mannschaft kegelten um Holz und Punkte. Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. ist zum 27. Mal Mannschaftslandesmeister. Die Erste gewann am Freitag im Stadion am Schneckenreiter gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode II mit 399:397 und am Samstag gegen die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I mit 413:343, wodurch sie nach 13 Siegen in 13 Spielen mit 26 Punkten und 5509 Holz auf dem ersten Platz ist und vier Punkte und 174 Holz mehr als der zweitplatzierte 1. PKV Annarode I hat. Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. bedankt sich bei seinen Spielern und Fans.

12. Spieltag der Landesliga
1. PKV 1969 Siebigerode I - PKV Grün-Weiß Ziegelrode II
194 : 202
399 : 397

Die I. Mannschaft kegelte am 12. Spieltag der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode II. Im ersten Durchgang war die Erste auf ihrer Bahn mit 194 Holz schwach und der Gegner war mit 202 Holz stark. Die I. Mannschaft hatte dadurch zur Halbzeit acht Holz weniger als der PKV Grün-Weiß Ziegelrode II. Im zweiten Durchgang war die Erste auf ihrer Bahn mit 205 Holz um 11 Holz stärker und der Gegner war mit 195 Holz um sieben Holz schwächer. Die I. Mannschaft hatte nach Andreas Neduck (79 Holz), Falko Kühnemund (82 Holz), Tobias Seidling (74 Holz) und Chris Worch (91 Holz) 326 Holz und der PKV Grün-Weiß Ziegelrode II hatte nach Christian Hennig (78 Holz), Matthias Riedel (79 Holz), Marcus Hübscher (82 Holz) und Marek Stange (78 Holz) 317 Holz. Roy Hentze erzielte als letzter Spieler der Ersten schwache 73 Holz. Die I. Mannschaft zeigte dadurch am Ende mit 399 Holz ihre schwächste Mannschaftsleistung in der Saison 2019. Nick Schippel hätte als letzter Spieler des PKV Grün-Weiß Ziegelrode II 83 Holz zum Sieg erzielen müssen, aber er erzielte 80 Holz. Der PKV Grün-Weiß Ziegelrode II zeigte dadurch am Ende mit 397 Holz seine stärkste Mannschaftsleistung in der Saison 2019. Die Erste gewann am Ende mit zwei Holz und buchte durch den Sieg die nächsten zwei Punkte in der Landesliga. Chris Worch war mit 91 Holz der Spieler des Tages und des Wochenendes. Die Erste war dadurch nach 12 Siegen in 12 Spielen mit 24 Punkten und 5096 Holz auf dem ersten Platz und hatte vier Punkte und 174 Holz mehr als der zweitplatzierte 1. PKV Annarode I.

1. PKV 1969 Siebigerode I PKV Grün-Weiß Ziegelrode II
1 Neduck, Andreas 39 40 79 1 Hennig, Christian 41 37 78
2 Petermann, Frank 34 36 70 2 Riedel, Matthias 34 45 79
3 Kühnemund, Falko 38 44 82 3 Hübscher, Marcus 43 39 82
4 Seidling, Tobias 37 37 74 4 Schippel, Mark 32 37 69
5 Worch, Chris 46 45 91 5 Stange, Marek 39 39 78
6 Hentze, Roy 34 39 73 6 Schippel, Nick 45 35 80
Halbzeit 194   Halbzeit 202  
  Ende 399   Ende 397

 

13. Spieltag der Landesliga
SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I - 1. PKV 1969 Siebigerode I
177 : 202
343 : 413

Die I. Mannschaft kegelte am 13. Spieltag der Landesliga gegen die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I. Im ersten Durchgang waren der Gegner auf seiner Bahn mit 177 Holz und die Erste mit 202 Holz schwach. Die I. Mannschaft hatte aber dadurch schon zur Halbzeit 25 Holz mehr als die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I. Im zweiten Durchgang war der Gegner auf seiner Bahn schwächer und die Erste war mit 211 Holz um neun Holz stärker. Die I. Mannschaft erzielte am Ende mit 413 Holz eine starke Mannschaftsleistung, gewann gegen die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I mit 70 Holz und buchte durch den Sieg die nächsten zwei Punkte in der Landesliga. Falko Kühnemund war mit 90 Holz der Spieler des Tages. Der 1. PKV Annarode I gewann auf seiner Bahn gegen den TSV Benndorf 1884 I mit 413:372. Die Erste ist dadurch nach 13 Siegen in 13 Spielen mit 26 Punkten und 5509 Holz auf dem ersten Platz und hat vier Punkte und 174 Holz mehr als der zweitplatzierte 1. PKV Annarode I. Das Team muss aber im Spiel der Spiele im Platzbahnkegeln eine stärkere Teamleistung erzielen. Die I. Mannschaft kegelt am Samstag, dem 31.08.2019 | 16:30 am 14. Spieltag der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter gegen den 1. PKV Annarode I.

SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I 1. PKV 1969 Siebigerode I
1 Oetzel, Pascal 38 36 74 1 Würzberg, Marcel 40 42 82
2 Fege, Bernhard 31 33 64 2 Kühnemund, Falko 41 49 90
3 Streich, Roy 36 26 62 3 Seidling, Tobias 33 35 68
4 Walter, Philipp 34 37 71 4 Worch, Chris 37 38 75
5 Fricke, Konrad 34 36 70 5 Hentze, Roy 39 38 77
6 Heinrich, Jens 35 29 64 6 Neduck, Andreas 45 44 89
Halbzeit 177   Halbzeit 202  
  Ende 343   Ende 413

 

13. Spieltag der Landesliga
1. PKV 1969 Siebigerode II - PKV Grün-Weiß Ziegelrode I
185 : 195
391 : 384

Die II. Mannschaft kegelte am 13. Spieltag der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode I. Im ersten Durchgang war die Zweite auf ihrer Bahn mit 185 Holz schwach und der Gegner war mit 195 Holz stark. Die II. Mannschaft hatte dadurch zur Halbzeit 10 Holz weniger als der PKV Grün-Weiß Ziegelrode I. Im zweiten Durchgang war die Zweite auf ihrer Bahn mit 206 Holz um 21 Holz stärker und der Gegner war schwächer. Der PKV Grün-Weiß Ziegelrode I hatte nach Ronny Hoffmann (81 Holz), Marco Hennig (78 Holz), Ricky Füllgraf (73 Holz) und Andreas Ahrent (77 Holz) 309 Holz und auch die II. Mannschaft hatte nach Frank Neduck (74 Holz), Mario Blume (81 Holz), Frank Petermann (71 Holz) und Klaus Hentze (83 Holz) 309 Holz. Mario Rockholz erzielte als letzter Spieler des PKV Grün-Weiß Ziegelrode I 75 Holz. Der PKV Grün-Weiß Ziegelrode I zeigte dadurch am Ende mit 384 Holz seine viertschwächste Mannschaftsleistung in der Saison 2019. Olaf Kühnemund musste als letzter Spieler der Zweiten 76 Holz zum Sieg erzielen und erzielte 82 Holz. Die II. Mannschaft zeigte dadurch am Ende mit 391 Holz ihre viertstärkste Mannschaftsleistung in der Saison 2019, gewann gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode I mit sieben Holz und buchte durch den Sieg die nächsten zwei Punkte in der Landesliga. Klaus Hentze war mit 83 Holz der Spieler des Tages. Die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf I verlor gegen die I. Mannschaft mit 343:413, der TSV Benndorf 1884 I verlor gegen den 1. PKV Annarode I mit 372:413 und der VdP Helbra 1950 I verlor gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode II mit 370:379. Die II. Mannschaft ist dadurch nach vier Siegen in 13 Spielen mit acht Punkten und 4937 Holz auf dem sechsten Platz. Das Team steht damit auf einem Nichtabstiegsplatz. Die Zweite hat vier Holz weniger als der fünftplatzierte TSV Benndorf 1884 I und 15 Holz mehr als der siebtplatzierte VdP Helbra 1950 I. Das Team muss in seinem letzten Spiel alles daran setzen, dass es einen Nichtabstiegsplatz behauptet. Die II. Mannschaft kegelt am Samstag, dem 31.08.2019 | 16:30 am 14. Spieltag der Landesliga gegen den TSV Benndorf 1884 I.

1. PKV 1969 Siebigerode II PKV Grün-Weiß Ziegelrode I
1 Neduck, Frank 34 40 74 1 Hoffmann, Ronny 43 38 81
2 Blume, Mario 36 45 81 2 Hennig, Marco 38 40 78
3 Petermann, Frank 35 36 71 3 Füllgraf, Ricky 35 38 73
4 Döring, Jens 28 37 65 4 Prietzel, Bernd 38 35 73
5 Hentze, Klaus 37 46 83 5 Ahrent, Andreas 38 39 77
6 Kühnemund, Olaf 43 39 82 6 Rockholz, Mario 38 37 75
Halbzeit 185   Halbzeit 195  
  Ende 391   Ende 384

Gut Holz

September 2019
M T W T F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Kreisliga Staffel A

Kreisliga Staffel B

Mannschaftspokal

Supercup

Anmeldung