Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. 


Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Startseite

I. Mannschaft kegelt beim 1. PKV Annarode I

Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. blickt auf das Wochenende. Die I., II. und III. Mannschaft werden um Holz und Punkte kegeln. Der 1. PKV 1969 Siebigerode e.V. wünscht seinen Spielern und Fans „Gut Holz“.

Samstag, 06.07.2019 | 16:30
7. Spieltag der Landesliga
1. PKV Annarode I - 1. PKV 1969 Siebigerode I

Die I. Mannschaft kegelt am Samstag, dem 06.07.2019 | 16:30 am siebten Spieltag der Landesliga beim 1. PKV Annarode I. Das Team setzte schon am Anfang der Saison 2019 ein erstes Achtungszeichen. Die Erste erzielte im Supercup in Hergisdorf gegen den 1. PKV Annarode I mit 432 Holz eine starke Mannschaftsleistung, gewann mit 15 Holz und wurde zum 22. Mal Mannschaftssupercupsieger. Das Team ist auch in der Landesliga im Plan. Die I. Mannschaft ist nach sechs Siegen in sechs Spielen mit 12 Punkten und 2561 Holz auf dem ersten Platz. Das Team muss auch im Spiel der Spiele im Platzbahnkegeln zeigen, dass es zu Recht oben steht. Der 1. PKV Annarode I ist nach sechs Siegen in sechs Spielen mit 12 Punkten und 2428 Holz auf dem zweiten Platz. Es ist dadurch zwischen den zwei besten Mannschaften der letzten Jahre eine recht große Holzdifferenz von 133 Holz. Die I. Mannschaft kegelte am dritten und fünften Spieltag der Landesliga auf einer gegnerischen Bahn. Das Team war in Ziegelrode mit 429 und 436 Holz stark und muss diese Stärke auch im Spiel der Spiele im Platzbahnkegeln zeigen. Der 1. PKV Annarode I kegelte am ersten und vierten Spieltag der Landesliga auf seiner Bahn. Das gegnerische Team war mit 393 Holz schwach, aber mit 416 Holz auch stark, wodurch es nicht zu unterschätzen ist. Die Erste verlor ihre letzten drei Spiele in der Landesliga beim 1. PKV Annarode I mit 408:426 in 2016, 404:435 in 2017 und 424:428 in 2018 und muss endlich wieder gewinnen, um durch den Sieg die nächsten zwei Punkte in der Landesliga zu buchen. Das Team kann dadurch die Punkte- und Holzdifferenz vergrößern.

Samstag, 06.07.2019 | 16:30
7. Spieltag der Landesliga
1. PKV 1969 Siebigerode II - TSV Benndorf 1884 I

Die II. Mannschaft kegelt am Samstag, dem 06.07.2019 | 16:30 am siebten Spieltag der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter gegen den TSV Benndorf 1884 I. Das Team hat den Vorteil, dass es auf seiner Bahn kegelt. Die Zweite erzielte in der Landesliga im Stadion am Schneckenreiter mit 395 Holz eine starke Mannschaftsleistung, aber mit 383 und 363 Holz auch zwei schwache Mannschaftsleistungen. Das Team steht leider auch dadurch im Abstiegskampf. Die II. Mannschaft ist nach einem Sieg in sechs Spielen mit zwei Punkten und 2268 Holz auf dem siebten Platz. Das Team hat aber eine eher niedrige Punktedifferenz auf die vor ihm platzierten gegnerischen Teams. Die II. Mannschaft hat zwei Punkte weniger, aber neun Holz mehr als der sechstplatzierte VdP Helbra 1950 I. Der VdP Helbra 1950 I kegelt auf seiner Bahn gegen den PKV Grün-Weiß Ziegelrode I. Die II. Mannschaft hat zwei Punkte und 29 Holz weniger als der fünftplatzierte TSV Benndorf 1884 I. Der TSV Benndorf 1884 I war im Stadion am Schneckenreiter in der ersten Runde des Mannschaftspokals gegen die Dritte mit 407 Holz stark und am zweiten Spieltag der Landesliga gegen die Erste mit 383 Holz schwach. Die Zweite ist dadurch nicht chancenlos, aber sie muss den TSV Benndorf 1884 I vom Anfang bis zum Ende unter Druck setzen und eine starke Mannschaftsleistung erzielen, um zu gewinnen und durch den Sieg die nächsten zwei Punkte in der Landesliga zu buchen. Das Team kann dadurch die Punktedifferenz auf die vor ihm platzierten gegnerischen Teams verkleinern.

Sonntag, 07.07.2019 | 09:30
6. Spieltag der Kreisliga Staffel B
1. PKV 1969 Siebigerode III - SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf III

Die III. Mannschaft kegelt am Sonntag, dem 07.07.2019 | 09:30 am sechsten Spieltag der Kreisliga Staffel B im Stadion am Schneckenreiter gegen die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf III. Das Team hat nach seinen letzten Spielen vieles wiedergutzumachen. Die Dritte war in der Kreisliga Staffel B in ihrem ersten Spiel mit 358 Holz stark, aber in ihren anschließenden vier Spielen mit 348, 355, 342 und 314 Holz zu schwach, um eine Chance auf den ersten Platz zu haben. Das Team muss auf die schwächer werdenden Mannschaftsleistungen reagieren. Die III. Mannschaft ist nach drei Siegen in fünf Spielen mit sechs Punkten und 1717 Holz auf dem dritten Platz. Das Team hat zwei Punkte und 67 Holz weniger als der zweitplatzierte KC Oberhütte I und zwei Punkte und 106 Holz weniger als der erstplatzierte TSV Benndorf 1884 II. Die SG PK 02 Hergisdorf/Ahlsdorf III ist nach zwei Siegen in fünf Spielen mit vier Punkten und 1681 Holz auf dem fünften Platz. Das gegnerische Team war beim TSV Benndorf 1884 II mit 322 Holz schwach, aber beim KC Oberhütte I mit 343 Holz stärker, wodurch es nicht zu unterschätzen ist. Die Dritte muss alles in allem eine starke Mannschaftsleistung erzielen, um zu gewinnen und durch den Sieg die nächsten zwei Punkte in der Kreisliga Staffel B zu buchen. Das Team kann dadurch die Punkte- und Holzdifferenz auf die vor ihm platzierten gegnerischen Teams verkleinern.

Gut Holz

February 2020
M T W T F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

Kreisliga Staffel A

Kreisliga Staffel B

Mannschaftspokal

Supercup

Anmeldung